• sr5666

Über die Bürgerinitiative Krämpfervorstadt

Aktualisiert: 24. Mai 2021

Die Bürgerinitiative Krämpfervorstadt – für nachhaltige Stadtteilentwicklung, Lebensqualität und Klimaschutz hat sich im November 2019 gegründet, um die Wohn- und Lebensqualität für die Bürgerinnen und Bürger im Gebiet Ringelberg und in den Krämpfervorstadt zu sichern und zu verbessern.


Die Bürgerinitiative verfolgt folgende Ziele:


· Sicherung und Fortentwicklung eines gesunden Lebensumfeldes für die Bewohner der Krämpfervorstadt und des Ringelbergs, Schutz des Stadtklimas vor negativen

· Veränderungen vor dem Hintergrund der globalen Erwärmung und der damit verbundenen

negativen Auswirkungen auf die Gesundheit der Stadtbevölkerung

· Weiterentwicklung einer nachhaltigen Infrastruktur in den Wohngebieten

· Erstellung und Entwicklung einer bedarfsgerechten Verkehrsplanung mit

Verkehrsträgervernetzung und Ausrichtung auf ein nachhaltiges Mobilitätskonzept durch die Stadt Erfurt

· kritische Betrachtung von Bauprojekten, Bauplanungen und

· Bauplanungsänderungen mit öffentlichem Interesse insbesondere mit Blick auf Belange

des Umwelt- und Klimaschutzes

· Einbringen der Bürgermeinungen in die Entscheidungsgremien und kritische Begleitung

der Entscheidungsprozesse

· Erreichen einer frühzeitigen und öffentlichen Bürgerbeteiligung bei Infrastrukturellen

Planungen im Gebiet


238 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen